Wertheim: Verkehrsunfall

(Symbolbild)

(ots) Nach einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 2310 am Donnerstagmittag gegen 13:40 Uhr werden Zeugen gesucht.

Werbung
Ein Lkw kam nach einem Ausweichmanöver zunächst von der Fahrbahn ab und rutschte im Anschluss in den Hang am Mainufer. Die Landesstraße war während der Bergungsarbeiten komplett gesperrt. Am Lkw entstand ein Schaden von rund 40.000 Euro. Der Lkw, der das Ausweichmanöver vermutlich verursachte, wird wie folgt beschrieben: Sattelzug mit Planenaufbau in blauer Farbe. Bei der Zugmaschine handelte es sich um einen Volvo-Truck, auf dem Windabweiser war die Aufschrift „Globetrotter“ vorhanden. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 09342 9189 0 bei der Polizei Wertheim zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]