Fahrkartenautomat mit Feuerwerkskörpern beschädigt

(Symbolbild)

Neckarzimmern. (ots) Bislang unbekannte Täter haben offenbar in
der Nacht von Samstag (18.03.2017) auf Sonntag (19.03.2017) gegen
02:30 Uhr sogenannte „China Böller“ im Ausgabefach eines Fahrkartenautomaten am Bahnhof Neckarzimmern gezündet. Hierdurch wurde der Automat derart beschädigt, dass dieser nicht mehr
funktionsfähig war. Die Höhe des Sachschadens ist bislang noch
bekannt. Sachdienliche Hinweise zum Vorfall nimmt das ermittelnde
Bundespolizeirevier Heilbronn unter der Telefonnummer +4971318882600
entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]