Buchen: Rücksichtslos überholt

(Symbolbild)

(ots) Nur durch geistesgegenwärtiges Bremsen und dem Ausweichen nach rechts, gelang es dem Fahrer eines Ford Transit am Dienstagnachmittag, gegen 17:14 Uhr, einen Frontalzusammenstoß mit einem dunklen Pkw zu verhindern. Der Transitfahrer war auf der B27 von Mosbach in Richtung Buchen Süd unterwegs, als der dunkle Wagen zwischen den Parkplätzen „Rüdtsches Eck“ und „Runder Tisch“ im Gegenverkehr einen Lkw überholte. Bei dem Fahrzeug könnte es sich um eine schwarze Mercedes A oder B-Klasse handeln. Die Polizei Buchen hat die Ermittlungen wegen Straßenverkehrsgefährdung aufgenommen und bittet Zeugen, insbesondere den Fahrer des überholten LKW, sich unter 062819040 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]