Bad Mergentheim: Teenager gestoppt

(Symbolbild)

Ohne Führerschein, unter Drogeneinfluss, mit Roller unterwegs

(ots) In der Nacht zum Karfreitag, gegen 01.50 Uhr, fiel einer
Streife des Polizeireviers Bad Mergentheim, in der Bad Mergentheimer
Straße ein Rollerfahrer auf, der viel zu schnell entgegenkam.

Die Beamten wendeten und konnten den Fahrer stoppen. Der Roller war nicht versichert. Es war noch ein Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2016 angebracht. Der 15-jährige Fahrer aus Bad Mergentheim hatte nicht die vorgeschriebene Fahrerlaubnis. Er stand zudem unter Drogeneinfluss, da er kurz zuvor einen Joint geraucht hatte. Von dem 15-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: