Hardheim: Pkw überschlagen

(Symbolbild)

(ots) Zwei Schwerverletzte und Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Mittwochnachmittag auf der B 27 zwischen Schweinberg und Hardheim.

Gegen 15.20 Uhr kam ein 89-Jähriger mit seinem Pkw VW Polo aus noch unbekannten Gründen in
einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr zirka 250 m
auf einem Radweg und den daneben angrenzenden Grünflächen, ehe sich
das Auto an einer Böschung überschlug und auf dem Dach liegen blieb.
Fahrer und Beifahrerin wurden von der Feuerwehr aus dem Auto befreit
werden. Der Fahrer musste mit einem Rettungswagen, die Beifahrerin
mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik eingeliefert werden.
Die B 27 war an der Unfallstelle für rund eine Stunde voll gesperrt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: