Neckarsulm: Handtasche geraubt

(Symbolbild)

(ots) Auf dem Fußweg vom Eugen-Bolz-Kindergarten in Neckarsulm-Amorbach in Richtung Frankenstraße war am Mittwochvormittag, kurz vor 11.30
Uhr, eine 60-Jährige unterwegs. Plötzlich näherte sich von hinten ein
Mann, entriss ihr die Handtasche und rannte in Richtung Lautenbacher
Straße weg.

Die 60-Jährige und eine Zeugin verfolgten den Räuber bis zur Bushaltestelle in der Amobacher Straße, wo sie ihn aus den Augen verloren. Die Polizei leitete eine Sofortfahndung mit mehreren
Streifen ein, die allerdings keinen Erfolg brachte. Die Handtasche
hatte er auf seiner Flucht weggeworfen, nachdem er rund 40 Euro
Bargeld aus dieser genommen hatte. Er wurde beschrieben als junger
Mann mit dunklem Teint und einem auffällig runden Gesicht. Er ist
1,65 bis 1,70 Meter groß und hat eine leicht kräftige Statur.
Auffällig war, dass er eine dunkelgrüne Stofftasche mitführte.
Hinweise auf diesen Mann werden erbeten an die Kriminalpolizei
Heilbronn, Telefon 07131 104-4444.

Artikel teilen:


Zum Weiterlesen: