Königheim: Brand in Waldgebiet

(Symbolbild)

(ots) Zu einem Brand in einem Wald im Gewann Böcherhöhe zwischen Königheim und Dienststadt wurden die
Feuerwehren Tauberbischofsheim und Königheim am Sonntagabend gegen
19:45 Uhr gerufen.

Werbung
Zwischen Kiefern war Unterholz in Brand geraten, welches auf einer Fläche von sechzig Quadratmetern lichterloh brannte. Die Feuerwehr, welche mit sieben Fahrzeugen und zwanzig Einsatzkräften vor Ort war konnte ein Ausbreiten des Feuers verhindern und den Brand löschen. Die Ursache des Feuers ist bislang unklar. Im Bereich des Brandortes und auch bei den Löscharbeiten konnte in der Nähe ein schwarzer BMW mit MOS-Kennzeichen und besetzt mit einem jungen Mann und einer jungen Frau beobachtet werden. Ob die beiden etwas mit dem Brand zu tun haben ist unklar. Zeugen, die Hinweise auf die Entstehung des Feuers bzw. zum schwarzen BMW geben können werden gebeten, sich bei der Polizei Tauberbischofsheim, Telefon 09341/810, zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Seckach: Kuh Flora hat Drillinge

(Foto: Liane Merkle) (lm) Drillingsgeburten sind bei Rindern sehr selten. In Seckach gelang es der Kuh Flora  dieser Tage, drei putzmuntere und gesunde Kälber zur [...]

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]