Bad Mergentheim: 59 km/h zu schnell

(Symbolbild)

(ots) Bei einer Geschwindigkeitsmessung auf der Bundesstraße 290 in Bad Mergentheim kam es am Dienstagmorgen zu insgesamt vier Verstößen gegen die zulässige Höchstgeschwindigkeit. Der schnellste Fahrer war 59 km/h schneller als die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h und muss nun mit einem Bußgeld von mindestens 240 Euro, zwei Punkten und einem Fahrverbot von einem Monat rechnen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: