Bad Mergentheim: 59 km/h zu schnell

(ots) Bei einer Geschwindigkeitsmessung auf der Bundesstraße 290 in Bad Mergentheim kam es am Dienstagmorgen zu insgesamt vier Verstößen gegen die zulässige Höchstgeschwindigkeit. Der schnellste Fahrer war 59 km/h schneller als die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h und muss nun mit einem Bußgeld von mindestens 240 Euro, zwei Punkten und einem Fahrverbot von einem Monat rechnen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*