Wertheim: Straßenverkehrsgefährdung

(Symbolbild)

(ots) Grob verkehrswidrig und rücksichtslos muss ein Verkehrsteilnehmer fahren um den Tatbestand der Straßenverkehrsgefährdung zu erfüllen.

Werbung
Ein solches Verhalten soll am Mittwoch, gegen 10.00 Uhr, der Fahrer eines BMWs zwischen Böttigheim und Urphar gezeigt haben indem er in einer unübersichtlichen Linkskurve trotz Gegenverkehr einen Mercedes überholte. Ein entgegenkommender LKW-Fahrer musste hierdurch seinen Laster stark abbremsen um einen Zusammenstoß mit dem BMW zu vermeiden. Im weiteren Verlauf zeigte der Rowdy dem Fahrer des Mercedes noch zweimal den ausgestreckten Mittelfinger. Die Polizei Wertheim, sucht nun den Fahrer des LKWs und bittet diesen, sich unter der Telefonnummer 09342 91890 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]