Wertheim: Straßenverkehrsgefährdung

(Symbolbild)

(ots) Grob verkehrswidrig und rücksichtslos muss ein Verkehrsteilnehmer fahren um den Tatbestand der Straßenverkehrsgefährdung zu erfüllen.

Werbung
Ein solches Verhalten soll am Mittwoch, gegen 10.00 Uhr, der Fahrer eines BMWs zwischen Böttigheim und Urphar gezeigt haben indem er in einer unübersichtlichen Linkskurve trotz Gegenverkehr einen Mercedes überholte. Ein entgegenkommender LKW-Fahrer musste hierdurch seinen Laster stark abbremsen um einen Zusammenstoß mit dem BMW zu vermeiden. Im weiteren Verlauf zeigte der Rowdy dem Fahrer des Mercedes noch zweimal den ausgestreckten Mittelfinger. Die Polizei Wertheim, sucht nun den Fahrer des LKWs und bittet diesen, sich unter der Telefonnummer 09342 91890 zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]