Adelsheim: Betrunken mit Roller gestürzt

(Symbolbild)

Nach Unfall eingeschlafen

(ots) Am Montagnachmittag befuhr ein 45-Jähriger mit seinem Motorroller die K 2952 aus Leibenstadt kommend in Richtung Unterkessach.

Werbung
Hierbei kam er mit seinem Motorroller nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte im Anschluss auf die Straße. Von einem Zeugen wurde der Gestürzte schlafend neben seinem Roller vorgefunden. Durch die herbeigerufene Polizei wurde beim Verletzten deutlicher Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Da ein Atemalkoholtest einen Wert von mehr als 2 Promille ergab, wurde eine Blutprobe entnommen. Ein Führerschein konnte keiner einbehalten werden, diesen musste der Rollerfahrer bereits wegen eines anderen Alkoholdelikts abgeben. Die Kopfverletzungen wurden in einem Krankenhaus ambulant behandelt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]