Osterburken: Alkoholunfall

(Symbolbild)

(ots) Einen Wert von über einer Promille zeigte das Alkoholtestgerät von Beamten des Polizeireviers Buchen an, welches diese im Rahmen einer Unfallaufnahme am Sonntagabend in Osterburken eingesetzt haben. Ein 71-Jähriger war gegen 21.30 Uhr auf der Bofsheimer Straße in Osterburken mit seinem Opel gegen einen geparkten Audi gefahren.

Werbung
Durch den Zusammenstoß wurden die Fahrzeuge beschädigt und es entstand Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro. Bei der anschließenden Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten dann Alkoholgeruch beim Unfallverursacher fest. Ein Vortest bestätigte die Wahrnehmung und der Opel-Fahrer musste mit zur Blutentnahme kommen. Auf den Mann kommen nun ein Anzeige und möglicherweise der Entzug seiner Fahrerlaubnis zu.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Seckach: Kuh Flora hat Drillinge

(Foto: Liane Merkle) (lm) Drillingsgeburten sind bei Rindern sehr selten. In Seckach gelang es der Kuh Flora  dieser Tage, drei putzmuntere und gesunde Kälber zur [...]

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]