Gundelsheim: Autofahrer geraten in Streit

(Symbolbild)

(ots) Zu einem Konflikt zwischen zwei Autofahrern kam es am Freitag, zwischen 11.45 Uhr und 12.30 Uhr auf der B 27 zwischen Gundelsheim und Offenau. Ein bislang unbekannter BMW-Fahrer soll nach Angaben eines anderen Verkehrsteilnehmers die Bundesstraße mit nur sehr geringer Geschwindigkeit befahren haben. Als er dann überholt wurde, beschleunigte der Unbekannte seinen BMW, fuhr dem anderen Verkehrsteilnehmer hinterher und gab ihm Lichthupensignale. Am Fahrbahnrand kam es dann zu einem ersten Streitgespräch zwischen den beiden. Bei der Weiterfahrt gab es dann angeblich erneut eine Überholsituation, die offenbar in einem zweiten Gespräch am Ortseingang von Offenau geklärt werden sollte. Dort kam es aber zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf der BMW-Fahrer gegen den Wagen des anderen Fahrzeugführers getreten haben soll. Der BMW-Lenker fuhr anschließend mit seinem Fahrzeug, einer grauen Limousine der 5er-Baureihe davon. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, oder denen der graue 5er BMW ebenfalls aufgefallen ist, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Neckarsulm, Telefon 07132 93710, zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]