Neckarsulm: Gefährliches Überholmanöver

(Symbolbild)

(ots) Dass bei einem Unfall am Dienstagnachmittag bei Neckarsulm niemand
verletzt wurde, grenzt an ein Wunder. Gegen 14.30 Uhr fuhr ein
26-Jähriger mit seinem LKW-Zug von Untereisesheim in Richtung
Neckarsulm-Obereisesheim.

Werbung
Hinter ihm waren ein weißer BMW und ein Audi Q3. Die beiden PKW-Fahrer setzten in einer lang gezogenen Rechtskurve nacheinander zum Überholen an. Als Gegenverkehr kam, gelang es dem BMW-Fahrer noch, vor dem LKW wieder nach rechts
einzuscheren. Obwohl der LKW-Fahrer und die Lenkerin des
entgegenkommenden Autos jeweils nach rechts auswichen, blieb der Audi
an beiden hängen und es entstand Sachschaden von weit über 10.000
Euro. Zeugen, insbesondere auch der unbekannte Fahrer des weißen BMW,
werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Neckarsulm, Telefon 07132
93710, in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Volksbank Mosbach fördert Theater im Birkenhof

_ Bei der Spendenübergabe vor der Theaterkulisse (v.li.) Volksbank-Vorstand Marco Garcia, Gudrun Polit vom Verein Freilichtspiele Kleiner Odenwald und Hauptdarsteller Bernd Helmreich. (Foto: pm) Spende in [...]

Waldbrunn plant Sommerferienprogramm 2018

Anbieter für abwechslungsreiches Programm gesucht Die Gemeindeverwaltung Waldbrunn will auch in den Sommerferien 2018 (26.07. – 09.09.2018) wieder ein Ferienprogramm für Kinder organisieren. Hierzu ist [...]

Seckach plant Bau einer Kneippanlage

 Derzeit angestrebter Standort der Freizeitanlage auf der Wiese neben dem Hallenbad.(Foto: Liane Merkle) Seckach. (lm)  Bereits seit dem Jahre 2014 gibt es im Ortsteil Seckach [...]