Aglasterhausen: Bei Auffahrunfall verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Zu einem Auffahrunfall kam es am Mittwoch gegen 12.30 Uhr an der Einmündung Bundesstraße / Helmstadter Straße in Aglasterhausen. Eine 47-jährige VW-Lenkerin musste beim Rechtsabbiegen von der Bundesstraße aus in Richtung Aglasterhausen kurzzeitig anhalten. Ein 81-jähriger Mercedes-Fahrer erkannte zwar den von links kommenden und vorfahrtsberechtigten Verkehr, übersah aber, dass die VW-Fahrerin vor ihm stand und fuhr auf deren Kleinwagen auf. Dadurch wurde die 47-Jährige leicht verletzt und es entstand Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro an den Fahrzeugen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: