Buchen: Weiterfahrt untersagt

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle konnte ein 43-Jähriger am Mittwochnachmittag in Buchen keinen Führerschein vorweisen. Wie sich herausstellte hatte der Mann offenbar keine Fahrerlaubnis in Deutschland. Die Polizeibeamten untersagten ihm die Weiterfahrt. Der Mann und der Halter des Pkw müssen nun mit entsprechenden Anzeigen rechnen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: