Osterburken: Tannenbaum fiel nicht vom Himmel

(Symbolbild)

(ots) Ein Tannenbaum war am Mittwoch die Ursache für einen Unfall in Osterburken. Gegen 18.30 Uhr war der 41-Jährige mit seinem Audi von der Autobahn kommend in Richtung Osterburken auf der Bundesstraße 292 unterwegs. Plötzlich bekam er nach eigener Aussage von einem entgegenkommenden Fahrzeug eine warnende Lichthupe gezeigt. Im selben Moment fiel ein Tannenbaum mitten auf die Straße. Der Mann konnte nicht mehr ausweichen und sein Fahrzeug kollidierte mit dem Baum. Vermutlich fiel der Baum von einem Transportfahrzeug, dass unterwegs war, um zur Entsorgung bereitgestellte Bäume einzusammeln. Dieses ist bislang jedoch unbekannt. Zeugen, die Hinweise auf das Transportfahrzeug geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06281/904-0 beim Polizeirevier Buchen zu melden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: