Jagsthausen: Nazi zerkratzt elf PKWs

Hakenkreuz auf Motorhauben

(ots) Die Kriminalpolizei Heilbronn ermittelt wegen politisch motivierter Sachbeschädigung in bislang elf Fällen. An elf, in Jagsthausen abgestellten, Fahrzeugen wurde meist auf der Motorhaube ein Hakenkreuz eingeritzt. Die Schäden an den Pkw, die überwiegend im Wohngebiet Hauptstraße, In den Steinäckern und der Friedrich-Krapf-Straße parkten, wurden der Polizei bis Sonntagmorgen, 10 Uhr gemeldet. Es besteht der Verdacht, dass die Taten von einer stark alkoholisierten, auffallend großen (185 – 190 cm), männlichen Person verübt wurden. Der mutmaßliche Täter soll von osteuropäischer Erscheinung sein und eine korpulente Statur haben. Ferner soll er eine weiß-blaue Trainingsjacke getragen haben. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 07131 104-4444 entgegen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen