Gefährliches Überholmanöver

Neckarzimmern/Gundelsheim. (ots) Nach mehreren offenbar gefährlichen Überholmanövern am frühen Sonntagabend auf der Bundesstraße 27 zwischen Neckarzimmern und Gundelsheim sucht das Polizeirevier Mosbach Zeugen der Vorfälle oder Verkehrsteilnehmer, die durch die Fahrweise eines Mercedes-Lenkers möglicherweise gefährdet wurden.

Der Fahrer des weißen Mercedes, Typ C-Klasse, war gegen 18.35 Uhr von Neckarzimmern in Richtung Böttingen unterwegs und überholte trotz Gegenverkehrs zunächst ein Auto. Der Verkehrsteilnehmer musste stark abbremsen um einen Zusammenstoß zu verhindern.

Durch einen Hinweis ist bekannt, dass der Fahrer des Mercedes kurze Zeit später im Bereich Böttingen bei Gegenverkehr ein weiteres Fahrzeug überholte. Anschließend fiel der Mercedes noch zwischen dem Kreisverkehr in Höhe der Gundelsheimer Staustufe und Offenau auf, als er die Sperrfläche nutzend trotz entgegenkommender Fahrzeuge ein weiteres Auto überholte.

Das Polizeirevier Mosbach bittet unter der Telefonnummer 06261 8090 um Hinweise zur Fahrweise der Mercedes-Fahrers.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: