Chor Maranatha startet in den Herbst

(Foto: Wolfgang Weniger)

Oberneudorf. (ww) Nur noch wenige Wochen und der Chor Maranatha startet am 22. September in die neue Herbstprobephase. Hierzu sind nicht nur die „alten Hasen“, sondern auch neue Sängerinnen und Sänger mit Freude am gemeinsamen Singen von Neuen Geistlichen Liedern willkommen. Neben wunderschönen Liedern und der einzigartigen musikalischen Begleitung, steht „Maranatha“ auch für eine ganz besondere Chorgemeinschaft in der Alt und Jung seinen Platz findet.

Schwerpunkt in diesem Herbst werden Lieder und Musik zu den Themen Nachhaltigkeit und Schöpfung sein. Den Abschluss der Probephase bilden Gottesdienste, gemeinsam mit jungen Erwachsenen und dem Dekanatsjugendseelsorger, in Retzbach, Buchen, Limbach und Osterburken.

Die insgesamt acht Proben finden, mit Ausnahme eines Probennachmittages am 27. Oktober, immer sonntags um 17.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Oberneudorf statt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen