Bad Friedrichshall: Jugendliche verletzt

(Symbolbild)

 Bad Friedrichshall. (ots) Zwei Verletzte musste der Rettungsdienst am Montagabend nach einem Unfall bei Bad Friedrichshall zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus bringen. Ein 16-Jähriger fuhr gegen 23 Uhr mit seinem Leichtkraftrad auf der Kreisstraße von Kochendorf in Richtung Neckarsulm. Bei der Bahnunterführung kam er mit seiner Suzuki in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Das Motorrad prallte frontal gegen einen Betonpfeiler, wobei der Jugendliche und seine 17-jährige Sozia Verletzungen erlitten.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen