Mit über zwei Promille am Steuer

(Symbolbild)

 Mosbach.  (ots) Zeugen meldeten dem Polizeirevier Mosbach am Samstagmorgen kurz nach 5 Uhr, dass sie in der Neckarburkener Straße von einem VW überholt worden sind und das Fahrzeug dabei über eine Verkehrsinsel und eine Verkehrszeichen gefahren ist. Kurze Zeit später stellte eine Streifenwagenbesatzung des Mosbacher Polizeirevier den unfallbeschädigten Volkswagen neben der Landstraße nach Sattelbach fest. Am Lenkrad saß eine 30-jährige Frau, die einräumte den Wagen gesteuert zu haben. Da sie stark nach Alkohol roch wurde ein Alkoholtest durchgeführt, der einen Wert von mehr als 2,3 Promille ergab. Die VW-Fahrerin musste mit zur Entnahme einer Blutprobe in ein Krankenhaus kommen. Auf sie kommen nun eine Strafanzeige und der Entzug der Fahrerlaubnis zu.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen