Unfallflucht auf Gemeindeverbindungsweg

(Symbolbild)

Adelsheim.  (ots) Auf dem Gemeindeverbindungsweg von Leibenstadt in Richtung Adelsheim fuhr Mittwochmorgen ein 44-jähriger Mann mit ihrem VW. Gegen 6.30 Uhr kam ihm auf Höhe der Erddeponie ein weißer VW, vermutlich Passat, entgegen, welcher anstatt auf seiner rechten Spur mittig fuhr. Um eine Kollision zu verhindern musste der 44-Jährige auf den Grünstreifen ausweichen. Hierbei kam der Mann mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und in der Folge nach links von der Fahrbahn ab. Bei dem Unfall wurde der 44-Jährige leicht verletzt und es entstand Sachschaden von mindestens 10.000 Euro. Der unbekannte Fahrzeugführer setzte seine Fahrt ohne Anzuhalten und nach Zeugenangaben mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Leibenstadt fort. Wer Hinweise zu dem Fahrer des weißen VW, vermutlich Passat, geben kann, soll sich beim Polizeirevier Buchen, unter der Telefonnummer 06281 9040, melden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen