Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

(Symbolbild)

 Mosbach.  (ots) Eine kurze Anfahrt hatte die Polizei Mosbach in der Nacht von Freitag auf Samstag zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Eine 74-Jährige befuhr um kurz vor 23 Uhr die Hauptstraße und übersah offensichtlich ein Stoppschild an der Kreuzung zur Amthausstraße. Auf Höhe des Polizeireviers kam es zur Kollision mit dem VW eines 53-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß wurden zwei Mitfahrerinnen im Volkswagen leicht verletzt. Beide wurden mit Rettungsfahrzeugen in ein Krankenhaus gebracht, konnten dieses aber nach einer Untersuchung wieder verlassen. Der entstandene Schaden wird auf 3.300 Euro geschätzt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen