Nach Unfall geflüchtet

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Buchen.  (ots) Ein unbekannter Fahrzeuglenker ist am Dienstagmorgen nach einem Unfall bei Buchen geflüchtet. Ein 42-Jähriger war kurz nach 7.30 Uhr mit seinem Toyota von Osterburken-Schlierstadt in Richtung Buchen-Eberstadt unterwegs. Auf der Strecke kam ihm eine Fahrzeugkolonne bestehend aus eine LKW gefolgt von mehreren PKW entgegen. Als sich das erste Auto nach dem LKW auf Höhe des Toyotas befand, scherte dieses leicht aus, sodass sich die Außenspiegel der Wagen berührten. Der 42-Jährige hielt nach dem Vorfall direkt an, der andere Unfallbeteiligte setzte seine Fahrt jedoch in Richtung Schlierstadt fort. Am Toyota entstand Sachschaden in Höhe von zirka 600 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und die weiteren Fahrer in der Fahrzeugkolonne, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Buchen unter der Telefonnummer 06281 9040 in Verbindung zu setzten.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: