Feuerwehr löscht Küchenbrand

(Symbolbild)
Unterstützen Sie NOKZEIT!

 Neckargerach.  (ots) Vermutlich ein technischer Defekt ist die Ursache eines Küchenbrandes am Dienstag in Neckargerach. Gegen 17.00 Uhr breitete sich ein Schwelbrand unterhalb des Kühlschrankes in einer Wohnung in der Straße „Gickelfelsen“ aus. Die Feuerwehr löschte mit 30 Einsatzkräften und sechs Fahrzeugen den Brand. Es wurde niemand verletzt, es entstand Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro.

Artikel teilen:

  • 1
Werbung

Zum Weiterlesen: