Fahrrad verursacht Verkehrsunfall

(Symbolbild)
Unterstützen Sie NOKZEIT!

 Buchen.  (ots) Ein auf der Straße liegendes Fahrrad verursachte am frühen Donnerstagmorgen Schäden im vierstelligen Eurobereich an einem Auto. Der Fahrer des BMWs war gegen 4 Uhr auf der B27 bei Buchen unterwegs, als er über ein auf der Bundesstraße liegendes Fahrrad fuhr. Dabei wurden ein Scheinwerfer, sowie der Unterboden des Wagens beschädigt. Wie das Fahrrad auf die Fahrbahn gelangte ist bislang völlig unklar. Zeugen, die Hinweise darauf haben, wie das Fahrrad dort hingelangte oder wem es gehört, sollen sich unter 06281 9040 beim Polizeirevier Buchen melden.

Artikel teilen:

  • 1
Werbung

Zum Weiterlesen: