Nepal-Kaffee für Klinik-Personal

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Dean Mehl übergibt Nepal-Kaffee an Priv.-Doz. Dr. med. Harald Genzwürker. (Foto: pm) 
Buchen/Mosbach. Die Namaste Nepal sAG, Schülerfirma der Abt-Bessel-Realschule Buchen, spendete für die Beschäftigten der Neckar-Odenwald-Kliniken an den Standorten Buchen und Mosbach – Energie in ihrer reinsten Form. Der Nepal-Kaffee der Schülerfirma kommt aus biologischem Anbau und wird zu gerechten Konditionen gehandelt. Er wird importiert, geröstet und verpackt. Den Verkauf übernimmt letztendlich die Schülerfirma selbst, gemeinsam mit lokalen Partnern.

Bei der Übergabe bedankte sich Dean Mehl, einer der Geschäftsführer der Schülerfirma, für den unermüdlichen Einsatz der Klinikmitarbeiter und ihre wertvolle Arbeit. Zudem haben die Schülerinnen und Schüler ein Dankeschön-Video produziert. Begleitet wurden sie dabei von Lehrer Daniel Schäfer, der das Projekt betreut, und den Klinikmitarbeitern ebenfalls seinen Dank für ihren großen Einsatz aussprach.

Der Ärztliche Leiter der Neckar-Odenwald-Kliniken, Priv.-Doz. Dr. med. Harald Genzwürker, selbst bekennender Fan des Nepal-Kaffees, bedankte sich für diese großartige und ganz praxisrelevante Geste. „Schlaf ist kein adäquater Ersatz für Kaffee. Das müssen wir uns derzeit öfter sagen“, so Genzwürker. Deshalb komme die Lieferung genau zum richtigen Zeitpunkt.

Werbung

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen