Bei Auffahrunfall verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

15.000 Euro Sachschaden

Fahrenbach. (ots) Zu einem Auffahrunfall kam es am Dienstag gegen 15.25 Uhr zwischen Sattelbach und Fahrenbach. Der Fahrer eines Audi erkannte vermutlich zu spät, dass die Fahrerin eines Ford verkehrsbedingt abbremsen musste. Der Audi krachte in den Ford, wodurch die 57-jährige Ford-Fahrerin leicht verletzt wurde. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro.

Werbung

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen