39-Jährigen in Gewahrsam genommen

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Osterburken.  (ots) Weil ein Mann am Dienstagnachmittag in Osterburken Passanten belästigte und sich danach nicht an einen ausgesprochenen Platzverweis halten wollte, musste er von der Polizei in Gewahrsam genommen werden. Der 39-Jährige konsumierte mit zwei weiteren Männern alkoholische Getränke an einem Rondell in der Adelsheimer Straße. Dabei beleidigten die Männer zwei Mädchen und bespritzen diese mit Bier. Als die eintreffende Polizeistreife die Männer auf ihr Verhalten an- und einen Platzverweis aussprach, weigerte sich der 39-Jährige vehement die Örtlichkeit zu verlassen. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen und musste die Nacht in einer Zelle des Polizeireviers Buchen verbringen.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen