Landwirtschaftliches Fahrzeug beschädigt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

17.000 Euro Sachschaden verursacht

 Buchen.  (ots) Ein 29-Jähriger touchierte am Donnerstagmittag ein querendes landwirtschaftliches Fahrzeug wodurch rund 17.000 Euro Sachschaden entstand. Gegen 12.30 Uhr befuhr der Mann mit seinem Mercedes die Bundesstraße 27 und überholte einen Wagen über eine Sperrfläche. Kurze Zeit darauf querte ein Traktor mit angehängter Egge auf Höhe der Parkplatzeinfahrt „Rüdt´sches Eck“ ordnungsgemäß die Fahrbahn. Der Mercedesfahrer bremste ab und wich nach links aus. Dabei touchierte der Wagen die angehängte Egge mit der rechten Fahrzeugseite. Der 29-Jährige und sein Beifahrer wurden leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen