xx-jähriger Mann vermisst

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Der Mann wurde wohlbehalten angetroffen

Eberbach.   (ots) Seit Montag, den 06. September, wird der xx-jährige x. aus Eberbach am Neckar vermisst. Der behandlungsbedürftige Mann verließ am frühen Montagmorgen unbeobachtet die GRN-Klinik in Eberbach und wurde hiernach letztmalig gegen 7 Uhr beim Kaufland Eberbach gesehen.

Aufgrund seines schlechten gesundheitlichen Allgemeinzustandes ist nicht auszuschließen, dass sich x I n einer Notlage befinden könnte. Hinweise auf den aktuellen Aufenthaltsort sind nicht bekannt. Der Vermisste ist trotz seiner Erkrankung gut zu Fuß unterwegs. Auch eine Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs ist nicht auszuschließen.

Bislang konnte die Vielzahl an Einsatzkräften des Polizeipräsidiums Mannheim mit Unterstützung des Polizeipräsidiums Einsatz, sowie der DLRG und der Feuerwehren aus Eberbach und Heidelberg den Vermissten nicht auffinden. Neben Man-Trailer-Hunden waren auch Boote und der Polizeihubschrauber eingesetzt.

Der Vermisste wird wie folgt beschrieben: ca. x cm groß, hagere Statur, westeuropäisches Erscheinungsbild, graues kurzes Haar, grauer Vollbart, trägt vermutlich eine blaue Jeans sowie ein graues Oberteil.

Zeugen, die den Vermissten gesehen haben oder Hinweise zum Aufenthaltsort der Person geben können, werden dringend gebeten, sich unter 0621 174-4444 an die Kriminalpolizei oder unter 110 an den Polizei-Notruf zu wenden. Außerdem nimmt auch jede andere Polizeidienststelle Hinweise entgegen.

Anm. d. Redaktion:  Sobald der Vermisste gefunden wurde, werden wir den Text anonymisieren und das Bild entfernen.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen