Unfallbeteiligte gesucht

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Buchen.  (ots) Nach einem Auffahrunfall in Buchen sucht die Polizei nach einer Frau, die mit ihrem Auto auf einen Pkw auffuhr. Am Mittwoch, gegen 8 Uhr, befuhr die Frau mit ihrem schwarzen VW Passat die Straße „Am Schrankenberg“. An dem Kreisverkehr im Bereich einer Gaststätte übersah sie vermutlich den verkehrsbedingt wartenden VW Golf einer 42-Jährigen und fuhr mit ihrem Pkw auf. Die beiden Fahrzeuge berührten sich nur leicht, weshalb von den beiden Frauen zunächst kein Sachschaden festgestellt wurde und kein Austausch der Personalien stattfand. Am Abend stellte die 42-Jährige fest, dass ihr VW Golf doch leicht beschädigt wurde. Die Polizei bittet nun die Frau, bei der auch ein Kind im Auto mitfuhr, sich bei der Polizei Buchen unter der Telefonnummer 06281 9040 zu melden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen