PopCamp auf dem Dilsberg

 Viel Spaß hatten die Teilnehmer des letzten Dilsberger PopCams im Jahr 2019. (Foto: pm)

Nachwuchsbands aus der Region können mit Musikprofis arbeiten

Dilsberg. (pm) Die Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis lädt in Kooperation mit der Popakademie Baden-Württemberg Nachwuchsbands aus der Region zu einem dreitägigen kostenlosen Workshop ein. Dieser findet vom 26. bis 28. Mai 2022 im Kulturzentrum des Kreises, dem Kommandantenhaus Dilsberg (Burghofweg 3, 69151 Neckargemünd), statt.

In dem von der Sparkasse Heidelberg geförderten „PopCamp“ können junge Musikerinnen und Musiker zwischen 18 und 26 Jahren zusammen mit Musikprofis der Popakademie Baden-Württemberg in den Themenfeldern Songwriting, Band-Coaching und Gesang arbeiten.

Der Workshop findet an den drei Tagen Donnerstag, 26. Mai (Feiertag), Freitag, 27. Mai, und Samstag, 28. Mai, täglich von 10 bis 17 Uhr statt. Als Höhepunkt steigt am Samstag, 28. Mai, um 20 Uhr das gemeinsame Konzert im Hof des Kommandantenhauses Dilsberg.

Dort werden die Nachwuchsbands auf der Bühne die musikalischen Ergebnisse ihrer Arbeit an den drei Tagen vorstellen. Zu diesem Event sind alle Musikfreunde der Region herzlich eingeladen. Einlass ist ab 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

Bewerbungen für den Workshop sind ab sofort bis zum 11. April 2022 möglich – und zwar mittels des ausgefüllten Bewerbungsbogens (abrufbar unter www.kultur-im-kreis.net/popcamp-dilsberg) und eines Demo-Videos (max.10 Minuten) per Download-Link an die Mail-Adresse popcampdilsberg@gmail.com.

Alternativ kann das Demo-Video auch auf einem USB-Stick zugeschickt werden (Postanschrift: Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis, Kur-fürsten-Anlage 40, 69115 Heidelberg). Den ausgefüllten und unterschriebenen Bewerbungsbogen bitte per E-Mail an popcampdilsberg@gmail.com oder per Post zusenden. Alle Bandmusiker sollten zwischen 18 und 26 Jahre alt sein und schon musikalische Vorerfahrungen haben.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse