Tödlicher Unfall – Zeugin gesucht

Dorf-Erbach.  (ots) Nach einem Verkehrsunfall am Freitag, gegen 17.00 Uhr, auf der Bundesstraße 47, bei dem eine 54 Jahre alte Frau ums Leben kam (NZ berichtete), sucht die Polizei nun nach einer wichtigen Zeugin.

Die Frau, die vermutlich ebenfalls mit einem Auto unterwegs war, hat den Unfall möglicherweise beobachtet und kann den Ordnungshütern wichtige Hinweise zur Klärung der Unfallursache geben.

Sie hielt an der Unfallstelle an und kümmerte sich anschließend um die Verletzten. Leider verließ die Unbekannte später den Unfallort, ohne der Polizei ihre Personalien zu hinterlassen.

Die wichtige Zeugin wird nun dringend gebeten, sich mit den Beamten der Polizeistation Erbach unter der Telefonnummer 06062/9530 in Verbindung zu setzen.

Schlachtung im Herkunftsbetrieb

[slb_exclude] Insbesondere Landwirte mit ganzjährig im Freien gehaltenen Tieren interessieren sich für die Schlachtung im Herkunftsbetrieb. (Symbolfoto: MarysFotos/Pixabay) Bio-Musterregion Neckar-Odenwald – „Initiative für mehr Tierwohl“ Neckar-Odenwald-Kreis. [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse