18-Jähriger schwer verletzt

 Eberbach.  (ots) Gegen 14 Uhr kam es auf der L 590 zwischen Neckarwimmersbach und Schönbrunn-Schwanheim zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw, wobei mindestens der Unfallverursacher schwer verletzt wurde.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei kam der 18-jährige Unfallverursacher aus noch unklarer Gründen auf die Gegenfahrbahn, kollidierte hier frontal mit einem entgegenkommenden Pkw und wurde anschließend in Richtung der angrenzenden Böschung abgewiesen, wo er gegen einen Baum prallte.

Der 18-Jährige erlitt hierbei schwere Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Der Fahrer des entgegenkommenden Pkw steht unter Schock, blieb aber offenbar körperlich unversehrt. Sein Beifahrer wurde zur weiteren Untersuchung vom Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

Die beiden unfallbeteiligten Pkw mussten abgeschleppt werden. Die Höhe des bei dem Unfallentstandenen Sachschadens kann noch nicht näher beziffert werden. Die Straßensperrungen bleiben aufgrund von Reinigungsarbeiten weiterhin bestehen.

Von Interesse