Vortrag mit dem Sonnenflüsterer Erhard Renz

29.01.10

Hardheim. Die Energieagentur des Neckar-Odenwald-Kreises (EAN) lädt in Kooperation mit der Energieagentur des Main-Tauber-Kreises ein zu einer Vortragsveranstaltung, die die „Königin der Erneuerbaren Energien“ – so jedenfalls nennt ein Referent die Photovoltaik – zum Thema hat. Am Mittwoch, den 24. Februar, sind ab 19 Uhr in der Erftalhalle in Hardheim alle willkommen, die sich über Photovoltaik im Allgemeinen und die Besteuerung von entsprechenden Anlagen im Besonderen informieren möchten.

Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Heribert Fouquet werden die Landräte Dr. Achim Brötel und Reinhard Frank aus dem Main-Tauber-Kreis kurze Grußworte sprechen, bevor der „Sonnenflüsterer“ Erhard Renz unter dem Titel „Strom verbrauchen kann jeder – produzieren auch“ über Entwicklungen auf dem Gebiet der Photovoltaik berichten wird. Im Anschluss referiert Steuerberater Bernd Eckert über die Besteuerung von Photovoltaikanlagen, die Nutzung neu geregelter Abschreibungsmöglichkeiten und die Idee, eine Solarstromanlage auch als Baustein für die eigene Altersvorsorge zu betrachten. Fragen an die Referenten sind erwünscht, eine abschließende Diskussionsrunde ist geplant. Einige Infostände im Foyer der Erftalhalle runden das Angebot ab, der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: