Polizeibericht vom 15.02.11

Fahrrad gestohlen
Altheim. Ein silberfarbenen Damen-Trekkingfahrrad, das an der Außenwand eines Milchviehstalles in der Walldürner Straße abgestellt war, hat ein Unbekannter am Montag zwischen 07.30 und 08.00 Uhr gestohlen. Aufgefallen ist zur Tatzeit ein jüngerer Mann mit längeren dunklen Haaren, der mit einer karierten Kapuzenjacke und Jeans bekleidet war und mit einem Fahrrad über die Baulandstraße in Richtung Ortsmitte gefahren ist. Wer den Mann, der möglicherweise auch nichts mit dem Fahrraddiebstahl zu tun hat, gesehen hat oder Hinweise geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.

Vorfahrt eines Radfahrers missachtet
Buchen. Die Vorfahrt eines im Kreisverkehr in der Bödigheimer Straße/Dr. Konrad-Adenauer-Straße/Amtsstraße fahrenden Radfahrers hat am Montagmorgen ein 40-jähriger Mercedes-Lenker missachtet, der von der Bödigheimer Straße kommend  in den Kreisverkehr eingefahren ist. Hierdurch musste der 63-jährige Radfahrer abbremsen und rutschte gegen den Pkw. Der Radfahrer wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht wo er ambulant behandelt wurde.
Dieser Artikel ist mir was wert: [flattr btn=“compact“ tle=“Polizeibericht vom 15.02.11″ url=“//www.nokzeit.de/?p=9452″]
Vorfahrt missachtet
Dallau. Einen vorfahrtsberechtigten VW-Fahrer hat ein 61-jähriger Seat-Lenker am Montagvormittag übersehen, so dass es im Einmündungsbereich „Linker Weiler/Im Haag“ zu einem Zusammenstoß gekommen ist. Verletzt wurde niemand. An den Pkw entstand ein Schaden von ca. 9.500 Euro.

Gitterboxen von Firmengelände gestohlen
Mosbach. Fünfzehn Gitterboxen im Wert von ca. 1.500 Euro hat ein Unbekannter über das vergangene Wochenende von dem Gelände einer Firma in der Alten Neckarelzer Straße gestohlen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: