Abschied von Fritz Raff

Zahlreiche Mosbacher gedachten in Saarbrücken dem Ex-Oberbürgermeister

(Foto: Weidlich)

Saarbrücken. (kw) Über 1.000 Menschen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft haben dem verstorbenen Intendanten des Saarländischen Rundfunks und Ex-Oberbürgermeisters, Fritz Raff, bei einer Trauerfeier in der Saarbrücker Kongresshalle gedacht.
Auch zahlreiche Bürgerinnen und Bürger aus Raffs früherer Heimat, darunter MdL Georg Nelius, Oberbürgermeister Michael Jann, Bürgermeister Dammbach, wohnten der Abschiedszeremonie bei.

Dieser Artikel ist mir was wert: [flattr btn=“compact“ tle=“Abschied von Fritz Raff“ url=“https://www.nokzeit.de/?p=9262″] Die ARD-Vorsitzende Monika Piel, der Vorsitzende des SR-Rundfunkrates, Volker Giersch und der Ministerpräsident des Saarlandes, Peter Müller, würdigten in ihren Reden Raffs herausragendes Engagement und seine allseits geschätzte Persönlichkeit. Der Schauspieler und Freund des Verstorbenen, Hartmut Volle las Texte von Hanns Dieter Hüsch.

Monsignore Stephan Wahl aus Trier und der Saarbrücker Kirchenrat, Frank-Matthias Hofmann, sprachen bei der Zeremonie Gebete für Fritz Raff. Der musikalische Rahmen der Veranstaltung wurde von der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken/Kaiserslautern gestaltet.

Besonders für die Mosbacher Gäste waren es ergreifende Momente, als Oberbürgermeister Jann per Video-Insert an seinen Vorgänger erinnerte.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]