Aufsteiger übernimmt Landesligaspitze

Unterstützen Sie NOKZEIT!

SG Limbach/Krumbach/Wagenschwend nach 9:0 Spitzenreiter

Limbach/Boxberg. (bd) Die B-Junioren der Spielgemeinschaft Limbach/Krumbach/Wagenschwend fassen in der Landesliga Odenwald immer besser Tritt. Der letztjährige Mosbacher Kreismeister und Landesliga-Aufsteiger übernahm am Samstag durch einen beeindruckenden 0:9- Auswärtserfolg über die SG Umpfertal die Tabellenspitze.

Hatte es beim Rundenauftakt gegen die Nachbarn der SG Donebach/Mudau/Schlossau noch eine 1:2-Niederlage gegeben, folgte nun in Boxberg-Schweigern der vierte Sieg infolge.


Vom Anpfiff weg nahmen die Odenwälder das Heft in die Hand und gingen in der 13. Minute durch Sebastian Anacker mit 0:1 in Führung. Robin Bangert, erneut S. Anacker und Christof Schäfer sorgten für den beruhigenden Pausenvorsprung.

Drei Minuten nach Wiederbeginn ließ Ch. Schäfer nach schöner Vorarbeit von Lukas Münch die Gastgeber endgültig resignieren. Nochmals Bangert und Anacker sowie Max Bauer mit einem Solo gegen drei Gegenspieler und abschließendem Heber über den Keeper, bauten den Vorsprung aus, bevor der eingewechselte Andres Islas mit seinem 0:9 den Schlusspunkt setzte.

Aufgrund des besseren Torverhältnisses führt man nun die Tabelle an, wobei der Zweitplatzierte Osterburken nach vier Spielen noch verlustpunktfrei ist.

Am kommenden Sonntag, 16.10., 11.00 Uhr, soll der Spitzenplatz in Wagenschwend gegen die SG FV Mosbach/Neckarburken verteidigt werden.

Artikel teilen:

Werbung

Zum Weiterlesen: