Betonmischer durchbricht Leitplanke

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Ballenberg. Der Fahrer eines Betonmischers ist am Donnerstag gegen 09.00 Uhr bei seiner Fahrt auf der L 515 zwischen Rosenberg Ballenberg und Oberndorf nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.

Hierbei durchbrach der mit acht Kubikmeter Beton befüllte Lkw eine Leitplanke und rutschte eine Böschung hinunter. Der Beton floss aus dem Mischer heraus auf das Gelände. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

Bergungsmaßnahmen wurden eingeleitet und dauern derzeit noch an. Zur Durchführung der Bergung muss der betroffene Streckenabschnitt voraussichtlich gesperrt und der Verkehr örtlich umgeleitet werden.




Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: