Alkoholisiert von der Fahrbahn abgekommen

Artikel teilen:

Logopolizei

Schefflenz. Am Samstag um 22:30 Uhr kam ein 49-jähriger PKW-Fahrer auf der B 292 zwischen Adelsheim und Schefflenz ca. ein km vor Schefflenz von der Fahrbahn ab und beschädigte hierbei sein Fahrzeug. Anschließend fuhr der Mann noch bis Schefflenz weiter, ehe sein Fahrzeug aufgrund der Unfallbeschädigungen liegen blieb. Während der Unfallaufnahme stellte die eingesetzte Streife beim Fahrzeugführer Alkoholgeruch fest. Ein angebotener Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Dem Fahrzeugführer wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde beschlagnahmt. 




Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse