SV Wagenschwend schafft klare Verhältnisse

SV Schefflenz II – SV Wagenschwend 0:6

Schefflenz. Klare Verhältnisse in dieser Begegnung von Anfang an. Schon in der 1. Spielminute gingen die Gäste aus Wagenschwend mit 0:1 in Führung. Danach klare Rollenverteilung. Die 2. Garnitur der SVS war nur bemüht den Ball vom Tor wegzuhalten, die Gäste spielten auf den nächsten Treffer. In der 32. und 36. Spielminute erhöhten sie dann den auf den 0:3 Pausenstand. Nach dem Seitenwechsel änderte sich nichts am Spielgeschehen, die Gäste dominierten die Begegnung ohne sich weit aus dem Fenster lehnen zu müssen. Weitere Treffer waren nur eine Frage der Zeit. Bis zum Spielende erhöhten die Gäste noch auf ein 0:6 Endstand, der eher noch höher hätte ausgehen können.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]