Mit brachialer Gewalt eingebrochen

Wertheim. In der Nacht zum Freitag drangen unbekannte Täter gewaltsam in das Gebäude Nr. 1 in der Ludwig-Erhard-Straße auf dem Reinhardshof in Wertheim ein. Im Gebäude befinden sich die Firmen SLR, Amada und Seho. Im Gebäude wurden mit brachialer Gewalt Fenster und Türen zu den Räumlichkeiten eingeschlagen und gezielt nach Wertsachen gesucht. Aus einem Büroraum wurde ein Laptop der Marke Fujitsu im Wert von 1250 Euro entwendet. Zudem erbeuteten die Täter Kleingeld.  Der Sachschaden an Fenstern und Türen wird auf 3500 Euro geschätzt. Wer hat zwischen 23 Uhr und 7 Uhr Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt das Polizeirevier Wertheim unter Telefon 09342/9189-0 entgegen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]