Mit Wodkaflasche zugeschlagen

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Lauda. Zwischen vier alkoholisierte Männern im Alter von 28, 36, 55 und 60 Jahren kam es am Samstag gegen 18.30 Uhr in der städtischen Parkanlage am nördlichen Friedhofstor in der Philipp-Adam-Ulrich-Straße aus unbekannten Gründen zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf der 60-Jährige dem 28-Jährigen eine Wodka-Glasflasche über den Schädel zog. Beide wurden verletzt zur ambulanten Behandlung ins Kreiskrankenhaus Tauberbischofsheim gebracht.




Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: