Weiterer Einbruch in Allfeld

Täter erbeuten diverse Schmuckstücke

Allfeld. Wie bereits zuvor berichtet (NZ berichtete), gingen die Langfinger auch hier ein Wohnanwesen in der Schützenstraße in Allfeld im gleichen Zeitraum an.

Auch hier hebelten sie ein Fenster auf und verschafften sich so Zutritt zu dem Objekt. Zunächst stiegen sie durch das aufgehebelte Fenster in das Innere ein. Hier hielten sie sich zunächst im Erdgeschoss und im Obergeschoss auf. Im Schlafzimmer und im ehemaligen Kinderzimmer im Erdgeschoss durchsuchten sie verschiedene Schränke und Behältnisse, ebenso im Büro der 75-jährigen Geschädigten im Dachgeschoss. Aus dem Schlafzimmer wurde eine Schmuckkassette und ein weiteres Kästchen mit diversen Schmuckstücken entwendet.

Der Diebstahlschaden liegt im vierstelligen Bereich. Sachdienliche Hinweise nimmt auch hier das Polizeirevier Mosbach unter Telefon 06261/809-333 entgegen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]