Polizei ermittelt in Disco-Schlägerei

(Symbolbild)

Buchen. Mit der Aufklärung eines Körperverletzungsdeliktes ist derzeit die
Polizei Buchen beschäftigt. Bereits am Sonntag, gegen 01.30 Uhr, war
es in einer Discothek „Am Hohen Markstein“ zu einer
Auseinandersetzung gekommen, bei welcher einer der Beteiligten auf
einen anderen mit einem Barhocker einschlug. Außer den beiden
Kontrahenten waren noch weitere Personen an der Schlägerei beteiligt.
Alkoholeinfluss lag natürlich vor. Zumindest bei vier Männern reicht
dieser von der Kategorie „mäßig“, über „ziemlich“ zu „erheblich“ bis
hin zu „heftig“. Zeugen der Auseinandersetzung oder Personen, die in
diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben können werden
gebeten, sich unter der Tel.Nr.: 06281 904-0 mit der Polizei Buchen
in Verbindung zu setzen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]