Bei Schlägerei das Ohr abgebissen

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Bad Mergentheim.
Wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt die Bad
Mergentheimer Polizei derzeit gegen Unbekannt. In der Nacht zum
Sonntag war es in einer Discothek Beim Braunstall in Bad Mergentheim
zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen. Der
zuvor üppig genossene Alkohol hatte wohl die Gemüter auf beiden
Seiten so erhitzt, dass die Streiterei handgreiflich wurde. In deren
Verlauf biss ein Unbekannter einem 26-jährigen Mann ein Stück seines
Ohrs ab. Einem weiteren, genauso alten Beteiligten brach ein
ebenfalls noch nicht ermittelter Schläger vermutlich die Nase. Auch
eine gleichaltrige Frau geriet bei der Keilerei zwischen die Fronten.
Eine unbekannte Person schlug ihr einen Stuhl in den Rücken. Die
Verletzungen der drei Discothekenbesucher mussten im Krankenhaus
behandelt werden. Hinweise zu den unbekannten Raufbolden, einer davon
kahlköpfig und alle eventuell aus dem Nahen bis Mittleren Osten
stammend, nimmt die Polizei in Bad Mergentheim unter Telefon 07931
54990, entgegen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: