Dachstuhl brennt komplett aus

Neckarsulm. (ots) Am Montag, dem 06.10.2014, gegen 22:55 Uhr,
brach im Dachstuhl des Gebäudes Schindlerstraße 2 in Neckarsulm ein
Brand aus, welcher auch auf den Dachstuhl des benachbarten Gebäudes
Schindlerstraße 4 übergriff. Der Dachstuhl des Gebäudes Nr. 2 brannte
komplett aus und machte das Haus unbewohnbar. Der Sachschaden dürfte
hierbei über 100.000 Euro betragen. Aus dem Gebäude mussten fünf
Personen evakuiert werden, welche anschließend von der Stadt
Neckarsulm versorgt wurden. Am Dachstuhl des benachbarten Gebäudes
Nr. 4 entstand ein Schaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Durch das
schnelle Eingreifen der Feuerwehr- und Rettungskräfte wurde
glücklicherweise niemand verletzt. Die Feuerwehr Neckarsulm war mit
60, die Rettungsdienste mit 17 Kräften und einem Notarzt im Einsatz.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]

Minis der SG Waldbrunn in Sinsheim aktiv

  Das Bild zeigt die erfolgreichen Handballerinnen und Handballer: Lukas, Tom, Emilio Anna-Linnèa, Katharina, Ben und Anton. Auf dem Bild fehlt Oliver. (Foto: privat) (bm) Am [...]