Dachstuhl brennt komplett aus

Neckarsulm. (ots) Am Montag, dem 06.10.2014, gegen 22:55 Uhr,
brach im Dachstuhl des Gebäudes Schindlerstraße 2 in Neckarsulm ein
Brand aus, welcher auch auf den Dachstuhl des benachbarten Gebäudes
Schindlerstraße 4 übergriff. Der Dachstuhl des Gebäudes Nr. 2 brannte
komplett aus und machte das Haus unbewohnbar. Der Sachschaden dürfte
hierbei über 100.000 Euro betragen. Aus dem Gebäude mussten fünf
Personen evakuiert werden, welche anschließend von der Stadt
Neckarsulm versorgt wurden. Am Dachstuhl des benachbarten Gebäudes
Nr. 4 entstand ein Schaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Durch das
schnelle Eingreifen der Feuerwehr- und Rettungskräfte wurde
glücklicherweise niemand verletzt. Die Feuerwehr Neckarsulm war mit
60, die Rettungsdienste mit 17 Kräften und einem Notarzt im Einsatz.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]