Unfall mit hohem Sachschaden

Artikel teilen:

Wertheim. (ots) 40.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Mittwochabend
in Wertheim. Gegen 16:55 Uhr befuhr ein 45 Jahre alter
Sprinter-Fahrer den Bestenheider Höhenweg von Bestenheid kommend in
Richtung Wertheim-Wartberg. Aus nicht bekannter Ursache kam er bei
Starkregen und Graupelschauer nach links auf die Gegenfahrbahn.
Hierbei stieß er mit dem entgegenkommenden Pkw BMW eines 51-Jährigen
zusammen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Zum
Unfallzeitpunkt herrschte witterungsbedingt eine starke
Sichtbeeinträchtigung.

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse