Betrunkener fährt ohne Führerschein

 
 
 
 
  Wittighausen. (ots) Ohne Führerschein, dafür aber unter Alkoholeinfluss, war am
 Dienstag, gegen 23.15 Uhr, ein Autofahrer in Wittighausen unterwegs.
 Pech für den Mann, dass eine Streife des Tauberbischofsheimer
 Polizeireviers auch in diesem Bereich unterwegs war. Bei der
 anschließenden Kontrolle wurde offenkundig, dass der Pkw-Führer knapp
 1,3 Promille intus hatte. Eine Fahrerlaubnis konnte der Autofahrer
 nicht vorweisen. Diese wurde ihm schon vor einigen Jahren entzogen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

1 Kommentar

  1. gewissenlos und ohne schein.ich verstehe sowas nicht,sind andere egal die ev. darunter leiden müssen wenn was passiert..für sowas direkt haftstrafe und zwangstherapie para 64 einweisung

Kommentare sind deaktiviert.